Flotter Dreier: so bekommst du das Vergnügen zu dritt

Phillip Grunert
2020-11-10 13:31:00 / Erotik Blog / Kommentare 0
Flotter Dreier: so bekommst du das Vergnügen zu dritt - Flotter Dreier: so bekommst du das Vergnügen zu dritt

Endlich einen flotten Dreier - so bekomst du ihn!

Der flotte Dreier, der Traum eines jeden Mannes! Ein flotter Dreier mit 2 Frauen. Für die meisten Männer ist es eine reizvolle Phantasie, andere wollen es nur einmal ausprobieren. Ist Sex zu dritt wirklich so toll? Manche werden jetzt sofort "Ja!" denken, aber es kann auch zu Problemen und Eifersucht führen, da der eigene Partner plötzlich beim Sex geteilt werden muss. Andersrum kann es aber auch frischen Wind ins Schlafzimmer bringen. Dazu müssen es alle Beteiligten wirklich wollen und es nicht nur aus Liebe zu ihrem Partner machen. Sex zu dritt ist auf jeden Fall etwas Außergewöhnliches.

.

Was hat es mit dem flotten Dreier auf sich?

Es gibt die verschiedensten Kombinationen bei einem flotten Dreier: Zwei Frauen und ein Mann. Zwei Männer und eine Frau. Nur Männer oder nur Frauen. Es kommt darauf an, auf was du stehst und wie deine sexuellen Vorlieben sind. Bei einem flotten Dreier kann alles ausprobiert und gemacht werden. Es sollte nur drauf geachtet werden, dass alle drei Personen mit einbezogen werden, da sonst schnell Eifersucht aufkommen kann. “Eine Frau richtig fingern – Techniken“

.

Vertrauen beim flotten Dreier ist wichtig!

Das Thema Vertrauen ist gerade für Paare bei einem flotten Dreier wichtig. Damit beide es genießen können, müssen es auch beide wirklich wollen. Wenn man mit einer dritten Person intim wird, kann es sein, dass unerwartete Gefühle oder Ängste wie Eifersucht, schlechtes Gewissen, Fremdheit, Ablehnung oder das Gefühl fremdzugehen aufkommt. Das Wichtigste ist einfach, dass das Vertrauen zwischen allen Beteiligten stimmt. Wenn es Zweifel gibt, sollte man es lieber lassen.

Wenn der Partner einem flotten Dreier nicht zustimmt, akzeptiere es. Denn überreden wird mit Sicherheit in die Hose gehen und zu Ärger führen. Desweiteren wird es mit Sicherheit keine entspannte Sache, die ihr zusammen genießen könnt. “Eine Frau richtig zum Orgasmus bringen“

.

Das Auswahlkriterium für die dritte Person

Wenn also alles stimmt und man sich als Paar dazu entschließt einen flotten Dreier zu machen, gilt es den perfekten dritten Partner zu finden. Dabei sollte drauf geachtet werden, dass diese Person beiden zusagt. Nur wenn beide eine erotische Anziehungskraft spüren, werden auch alle Spaß dabei haben.

Auch wenn alle dem flotten Dreier zustimmen und dafür sind, kann es passieren, dass sich einer vernachlässigt fühlt. Daher sollten die Streicheleinheiten und Berührungen gerecht verteilt werden. Wenn es losgeht stellt sich die Frage: ”Was ist überhaupt erlaubt? Was darf ich nicht? Sexspielzeuge? Geht es nur ums Zuschauen oder soll die dritte Person auch aktiv werden? Küssen oder lieber nicht?" Für all diese Sachen sollten vorher klare Regeln gesetzt werden.

.

Gewisse Sachen sollte man vorher besprechen und festlegen:

  • Geht es mir/uns um das Zusehen oder Gesehenwerden?
  • Soll die dritte Person mitmachen? Und wenn ja: Wie weit darf sie gehen? Berühren, Küssen, Penetrieren? Oral-, Vaginal- oder Analverkehr, Bondage?
  • Bei der Penetration gilt: gleichzeitig, nacheinander oder abwechselnd? Ist Doppelpenetration erlaubt?
  • Darf Spielzeug benutzt werden ? Wenn ja: Mit wem? Welches Spielzeug? In welche Körperöffnungen?

Alle Beteiligten sollten sich wohlfühlen und frei von bedrückenden Gefühlen. Wenn es nicht funktioniert, sollte unterbrochen werden.

Wenn man so etwas noch nie gemacht hat und keine Erfahrung vorliegt, werden anfangs mit Sicherheit Hemmungen da sein und man kann sich nicht so richtig der Lust hingeben. Deswegen ist es wichtig sich langsam an die Sache heranzutasten und nichts zu überstürzen. Ist der Dreier vorbei, gilt die goldene Regel: Wenn es am schönsten ist, sollte man gehen! Nebeneinander aufzuwachen ist selten eine gute Idee.

.

Die Vorbereitung vom flotten Dreier

Wenn es sich um eine fremde Person handelt, solltet ihr euch auf jeden Fall vorher treffen und euch kennenlernen. Gute Orte dafür findest du hier. Dazu sollten alle 3 Personen teilnehmen. In diesem Dreier Date könnt ihr auch direkt über Vorlieben und Tabus reden. Die Regeln aufstellen und euch austauschen. Wenn alles passt und ihr euch sympatisch seid und alle Beteiligten es auch wollen, steht einem flotten Dreier nichts mehr im Weg.


News