Selbstbewusster werden: 10 einfache Profi Tipps

Phillip Grunert
2020-11-11 18:21:00 / Erotik Blog / Kommentare 0
Selbstbewusster werden: 10 einfache Profi Tipps  - Selbstbewusster werden: 10 einfache Profi Tipps

Selbstbewusster werden mit 10 einfachen Tricks

Selbstbewusster werden, was bedeutet das? Es bedeutet, dass man von sich selber und den eigenen Fähigkeiten überzeugt ist. Nichts und niemand kann einen aufhalten oder von dem Gegenteil überzeugen. Selbstbewusste Menschen akzeptieren sich selber und kennen ihre Stärken und Schwächen. Schon in der Kindheit wird festgelegt, wie wir uns im Bereich Selbstbewusstsein entwickeln. Erfahrungen, der Umgang mit Freunden und Erlebnisse haben einen großen Einfluss auf das Selbstbewusstsein. Wenn man in der Kindheit kaum bis keine Wertschätzung und Anerkennung erfahren hat, ist es schwierig im Erwachsenenalter ein gesundes Selbstbewusstsein zu entwickeln. Selbstbewusste Menschen sind erfolgreich, glücklich und zweifeln in der Regel nicht an sich. Jede Person kann selber entscheiden wie selbstbewusst oder unsicher sie ist. Jetzt fragst du dich wie? Lese die folgenden 10 Tipps und setzte sie um! Dann wirst du sehen dass du das Selbstbewusstsein steuern kannst.

.

Das Aussehen um selbstbewusster zu werden

Durch das Ändern des Aussehens wird das Selbstbewusstsein stark und schnell erhöht. Das kann durch eine neue Frisur ausgelöst werden oder durch neue Klamotten. Jeder kennt den Spruch „Kleider machen Leute“ und an dem ist auch was dran! Kleidung ist zwar nicht das wichtigste aber es macht doch schon eine Menge aus. Dabei sollten hochwertige Produkte gekauft werden, da diese länger halten und nicht schon nach kurzer Zeit verwaschen aussehen. Auch wichtig ist, dass man sich in den Klamotten wohlfühlt. Damit bist du deinem Ziel vielleicht einen Partner kennen zu lernen, einen Stück näher gekommen.

.

Nehme dir so viel Platz wie du brauchst

Je mehr Platz genutzt wird, desto entspannter und selbstbewusster wirkt man. Das hört sich komisch an, ist aber so. Lieber breitbeinig sitzen mit ausgestreckten Armen als sich in irgendeine Ecke zu kauern. Das lässt einen männlich wirken und drückt Selbstsicherheit aus. Das liegt daran, dass unsere Körpersprache direkten Einfluss auf unseren emotionalen Zustand hat. Eine gute Übung um sich in Selbstsicherheit zu üben ist es, mit anderen Frauen zu chatten. So übst du den Kontakt mit Frauen und lernst die Furcht davor mit Frauen in Kontakt zu treten.

.

Geschwindigkeit deiner Bewegungen

Schnelle und unkontrollierte Bewegungen vermitteln Unsicherheit! Manche Leute behaupten, dass zum Beispiel schnelles Laufen selbstbewusst wirkt, weil diese Menschen viel zu tun haben und sich beeilen müssen. Das ist falsch! Selbstbewusste Menschen bewegen sich entspannt und locker - alles andere als hektisch. Langsames und kontrolliertes Laufen, so wie eine ruhige und bedachte Kopfbewegung vermitteln Stärke und Selbstbewusstsein. Auch das Sprechen hat einen großen Einfluss auf die Körpersprache. Langsam und deutlich sprechen, so dass alle einen verstehen. Auch interessant “9 Flirtsignale einer Frau die du kennen solltest“.

.

Die Körperhaltung um selbstbewusster zu werden

So wie wir sprechen, uns bewegen und uns in der Öffentlichkeit darstellen, all das verrät viel über einen Menschen. Ein kleines Beispiel um es zu verdeutlichen. Habt ihr schon mal einen großen kräftigen Mann gesehen, der mit gebeugter Haltung und Blick nach unten läuft? Wahrscheinlich nicht! Ihr könnt davon ausgehen, dass er selbstbewusst war.

Die Formel für eine Perfekte Körperhaltung ist:

  • Brust raus strecken
  • Geraden Rücken machen
  • Nach vorne schauen
  • Schultern leicht nach oben ziehen

Wenn mit einer Person gesprochen wird, sollte ihr immer in die Augen geguckt werden, das zeugt von Selbstbewusstsein und bringt dich näher an dein Ziel sicherer zu werden.

.

Sport und Fitness um selbstbewusster zu werden

Sport ist ein sehr großer Faktor um das Selbstbewusstsein zu erhöhen. Das wird durch eine Vielzahl an Studien und Forschungen belegt. Durch den Sport fühlt man sich wohl und ausgeglichen. Man freut sich über erfolge und das spiegelt sich im Selbstbewusstsein wieder. Durch den Sport werden Endorphine freigesetzt. Das Glückshormon versetzt uns in eine fröhliche Stimmung. Deswegen machen viele Sportler gerne morgens Sport um den Tag mit guter Laune anzufangen.

Menschen die keinen Sport treiben, sitzen meisten zu Hause vor dem TV oder am Computer. Für diese Art der Beschäftigung braucht der Körper nicht viel Energie, was dazu führt, dass die meisten Speck ansetzten und sich so noch unattraktiver finden.

.

Die erste Reihe um selbstbewusst zu wirken

Die meisten Menschen setzten sich in der Schule oder im Büro in die letzte Reihe. Der Grund dafür ist das einen alle beobachten können wenn man vorne sitzt. Genau das muss ausgenutzt werden. Setzt euch nach vorne und irgendwann wir es euch egal sein was andere über euch denken. Es wird zur Gewohnheit für euch und das könnt ihr auch in andere Lebensbereiche übertragen.

.

Verständlich sprechen und der Geruch

Laut und deutlich sprechen ist ganz wichtig um selbstbewusst rüber zu kommen. Um dies zu lernen gibt es eine einfache Übung:

  • Atme vollständig ein
  • Dann vollständig aus
  • Wieder vollständig einatmen
  • Dann wieder ausatmen bis noch 20% – 30% Luft in den Lungen sind

Und jetzt Sprechen! Und... hast du eine Veränderung festgestellt?

Eine weitere Sache ist der Geruch. Die Auswirkung von Parfum ist schon seit Jahrhunderten bekannt. Ein gut riechender Mann hat beim ersten Kontakt mit einer Frau direkt  Pluspunkte. Des Weiteren fühlt man sich selber auch gut dabei wenn man seinen individuellen Duft gefunden hat und ihn selber gerne riecht.

.

Selbstmotivation ist der Weg zu mehr Selbstbewusstsein

Schaut euch motivierende Videos, Reden und Filme an oder Musik, mit der ihr etwas Positives verbindet. Beschäftigt euch weiter mit Themen, die euch im Leben weiterbringen. Fixiert ein Ziel und arbeitet auf dieses hin. Erfolg lässt einen selbstbewusster werden.

.

Komplimente machen

Wer negativ über sich denkt, der überträgt diese Laune auch auf andere Menschen. Um aus diesem Teufelskreis raus zu kommen ist es nötig anzufangen anderen Menschen Komplimente zu machen und ihn auch etwas zu gönnen. Dadurch bringt ihr bei anderen Menschen positive Eigenschaften zum Vorschein und fangt selber an auf diese zu reagieren und holt das Beste aus euch raus. Das könnte auch hilfreich sein “Frauen durch psycholigische Manipulation verführen“

.

Lachen und Grüßen ist viel wert

Die wenigsten Menschen die wir auf der Straße treffen haben ein Lächeln im Gesicht. Sie schauen meistens ernst oder gestresst. Doch was ist verkehrt daran einfach ein Gesicht zu zeigen welches sagt: “Huhu mir geht es toll und ich bin glücklich!“ Das kommt sympathisch und selbstbewusst rüber. Werdet sozialer indem ihr anfangt der Kassiererin im Supermarkt einen schönen Tag zu wünschen. Einfach Kontakt mit fremden Leuten aufnehmen.


News