Tipps für den Blowjob – So kommt der Mann zum Orgasmus

Phillip Grunert
2021-08-24 11:04:00 / Erotik Blog / Kommentare 0
Tipps für den Blowjob – So kommt der Mann zum Orgasmus - Tipps für den Blowjob – So kommt der Mann zum Orgasmus

Tipps für den Blowjob – So kommt der Mann zum Orgasmus

Der perfekte Blowjob mit happy end, davon träumen die meisten Männer. Jeder Mann hat beim Blasen andere Vorlieben und Wünsche welchen ihn geil machen und zum Höhepunkt kommen lassen. Der eine steht auf den langsamen Blowjob bei dem anderen muss es schnell auf- und abgehen. Hier ist es genau wie beim Oralverkehr mit einer Frau, achtet auf die Körpersprache bei der Person die oral befriedigt wird. Im Folgenden ein paar Tipps für dich um ihn beim Blowjob zum Orgasmus zu bringen.

1. Mit Spaß bei der Sache!

Nichts ist abturnender für einen Mann, als zu merken, dass die Frau eigentlich gerade keine Lust hat und gezwungenermaßen an dem Ding rumkaut! Auch wenn das so sein sollte, lasse es ihn nicht merken und gebe dein Bestes. Auch darfst du dich nicht schämen ihn zu bitten, sich ein wenig frisch zu machen bevor du ihn mit deinem Mund verwöhnst. Eins ist noch ganz wichtig zu erwähnen, Zähne haben bei einem Blowjob nichts verloren.

2. Augenkontakt beim Blowjob!

Versuche ihm bei Blowjob hin und wieder in die Augen zu sehen, während du ihm mit deiner Zunge und den Lippen verwöhnst. Durch das Anschauen gibst du ihm ein Gefühl der Unterwerfung.

3. Nicht so hastig!

Die empfindlichste Stelle am Penis ist die Eichel, gerade bei beschnittenen Männern, da in der Eichel die meisten Nervenenden verlaufen. Dieses Wissen kannst du jetzt ideal für den perfekten Blowjob nutzen! Bei beschnittenen Männern habt ihr ein einfaches Spiel, bei unbeschnittenen Männern könnt ihr die Vorhaut zurückziehen und ihn dann verwöhnen.

4. Die perfekte Position!

Es gibt viele interessante Positionen bei dem der Mann dir bei dem Blowjob zuschauen und genießen kann. Natürlich sollte es auch für dich bequem sein. Im Folgenden findest du 3 Stellungen, die den Mann um seinen Verstand bringen werden.

  • Du kannst dich vor deinen Parten hinknien, der Mann sollte dabei stehen oder sitzen. Aus dieser Perspektive kann er alles gut beobachten und dir in die Augen schauen (Punkt 2.)
  • Bei der Stellung 96 hockst du mit allen Vieren umgedreht auf deinem Partner, so dass er deinen Po im Gesicht hat. So könnt ihr euch gleichzeitig verwöhnen. Wie du eine Frau oral befriedigst erfährst du hier "Eine Frau richtig lecken lernen"
  • Gib deinem Partner einen Blowjob indem du neben ihm hockst. In dieser Position kann er sich deinen Po und Intimbereich widmen.

5. Vergisss die Hand nicht!

Beim Blasen ist die kontinuierliche Geschwindigkeit und der Druck entscheidend um ihn zum Höhepunkt zu bekommen. Den Druck bekommst du mit deinem Mund und noch viel besser mit deiner Hand hin, nutze sie! Bei beschnittenen Männern solltest du die Handbewegung vor der Eichel stoppen. Probiere verschiedene Kombinationen aus, denn jeder Mann hat andere Vorlieben.

6. Anus und Hoden beim Blowjob

Manche Männer mögen es auch wenn du dich beim Blasen seinem Anus oder den Hoden widmest. Lecke über die Hoden runter bis zum Anus, deine Hand verwöhnt dabei weiter seinen Penis! Wenn der Mann drauf steht kannst du ihm auch eine Prostata Massage beim Blasen geben. Aber Vorsicht, kläre das vorher mit ihm ab. Mehr dazu hier "Prostatamassage für den Mann"

7. Das Tempo beim Blasen

Gerade wenn du den Blowjob anfängst sollten die Bewegungen langsam sein und variieren, Abwechslung ist hier das Zauberwort. Mit der Zeit kannst du dann den Druck mit Hand und Mund erhöhen und an Geschwindigkeit zulegen.

8. Der Höhepunkt beim Blasen

Wenn du alles richtig gemacht hast wird der Mann irgendwann kommen. Jetzt stellt sich die Frage „Schlucken oder nicht?“. Nicht jede Frau mag es, deswegen sollte das vorher abgeklärt werden. Wenn es für dich ok ist, kannst du ihm den Blowjob bis zum Schluss geben und es genießen. Wenn du kein Freund vom Schlucken bist, kannst du denn Mann bis zum Orgasmus weiter mit der Hand befriedigen und ihn auf dir „kommen“ lassen.

9. Zusammenfassung für den perfekten Blowjob

  • Habe Spaß dabei und lasse es ihn merken

  • Versuche gelegentlich Augenkontakt zu halten

  • Finde eine gute Position für den Blowjob

  • Fange langsam an und erhöhe dann das Tempo und den Druck

  • Variiere gerade am Anfang deine Bewegungen

  • Benutze deine Zunge und die Hand

  • Denk daran, die Eichel ist empfindlich

  • Teile ihm mit, ob du schluckst oder nicht

  • Frage ihn ob er auf anale Spielchen steht

  • Verwöhne die Hoden und den Anus


News