Schnelle und diskrete Lieferung
Versandkostenfrei ab 100 € DE
1 Monat Widerrufsrecht
Whatsapp & Hotline: +49 15259558021

Was ist ein Masturbator und welche Arten gibt es - Test?

Phillip Grunert
Erotik Blog / Kommentare 0
Was ist ein Masturbator und welche Arten gibt es - Test? - Was ist ein Masturbator und welche Arten gibt es - Test?

Was ist ein Masturbator oder Taschenmuschi für Männer?

Ein Masturbator ist ein Sexspielzeug, das zur Stimulation des Penis verwendet wird. Es besteht in der Regel aus weichem, elastischem Material, das sich an den Penis anpasst und eine Reihe von internen Strukturen hat. Der Aufbau von einem Masturbator trägt dazu beitragen die sexuelle Erregung zu steigern und eine nahezu realistisches Gefühl wie beim Geschlechtsverkehr zu bieten, eine echts abwechselung zur Hand.

Masturbatoren sind in verschiedenen Größen, Formen und Materialien erhältlich, von einfachen manuellen Modellen bis hin zu automatisierten Geräten mit verschiedenen Einstellungen und Funktionen. Einige Masturbatoren sind so konzipiert, dass sie wie eine Vagina, ein Mund oder ein Anus aussehen und sich anfühlen, während andere eher abstrakt sind.

Masturbatoren können von Einzelpersonen allein oder von Paaren als Teil ihres Sexuallebens verwendet werden. Es ist wichtig zu beachten, dass Masturbatoren, wie alle Sexspielzeuge, sorgfältig gereinigt und gepflegt werden sollten, um eine sichere und hygienische Verwendung zu gewährleisten. Es gibt eine große Auswahl an Masturbatoren und Sexpuppen, wir Zeigen dir was es so auf dem markt gibt mit ihren Vor und Nachteilen.

Welche Arten von Masturbatoren gibt es? Der Test.

Realistischer Masturbator:

Sie sind ganz klar als Sexspielzeug zu erkennen, da die Körperöffnung klar uns realistisch aussieht. Hier gibt es verschiedene Arten: Analöffnung, Vaginalöffnung, Mundöffnung mit oder ohne Vibration. dazu kommen verschiedene Größen, von handlich bis zu ganzen Puppen. Hier sind Preispannen von 50 € bis hin zu 2000€ keine Seltenheit. Ein realistischer Masturbator besteht in der Regel aus weichem, hautähnlichem Material, das sich glatt und seidig anfühlt. Das Innere des Masturbators ist oft mit strukturierten Rillen, Noppen oder Vorsprüngen versehen, um eine zusätzliche Stimulation des Penis zu ermöglichen. Einige Modelle verfügen auch über vibrierende oder pulsierende Funktionen, um das Vergnügen noch weiter zu steigern.

Kokos - Real hip Here Masturbator
Kokos - Real hip Here Masturbator
Kokos - Haru Masturbator
Kokos - Haru Masturbator
FPPR - Anus Masturbator
FPPR - Anus Masturbator
Mistress - Masturbator
Mistress - Masturbator
Kokos - Veronia Masturbator
Kokos - Veronia Masturbator

Automatischer, Elektrischer und Blowjob Masturbator:

Diese Masturbatoren sehen auf den ersten Blick nicht wie ein Sexspielzeug aus. Sie haben Funktionen wie: Automatisches auf und ab bewegen, Wärmefunktion, Vibration, Blowjob Simulation, einstellbare Enge. Sie Imitiere also perfekt verschiedene Bewegungen und bringen dich so zum Höhepunkt. Bei einem Blowjob Masturbator wird hauptsächlich die Eichel Stimuliert. Es gibt auch Kombinationen aus den verschiedenen Arten, wie zum Beispiel einen Realistischen Masturbator mit Vibration.Automatische Masturbatoren können mit einer Vielzahl von Funktionen ausgestattet sein, wie z.B. verschiedenen Geschwindigkeiten, Programmen oder Einstellungen, die dem Benutzer eine individuelle Anpassung und Kontrolle ermöglichen. Einige Modelle können sogar über eine Fernbedienung gesteuert werden, um eine noch größere Flexibilität und Freiheit zu bieten. Die meisten automatischen Masturbatoren sind wiederaufladbar und können mit einer Vielzahl von verschiedenen Zubehörteilen und Erweiterungen verwendet werden, um das Erlebnis zu verbessern.

Nalone - Automatischer Blowjob Masturbator
Nalone - Automatischer Blowjob Masturbator
Otouch - Chiven 2 Automatischer Blowjob Masturbator
Otouch - Chiven 2 Automatischer Blowjob Masturbator
Lovebotz - Automatischer Masturbator
Lovebotz - Automatischer Masturbator
Otouch - Chiven 3 Automatischer Blowjob Masturbator
Otouch - Chiven 3 Automatischer Blowjob Masturbator
KIIROO - KEON Realistischer Stoß Masturbator
KIIROO - KEON Realistischer Stoß Masturbator

Sexpuppen und Real Doll Masturbator

Eine Real Doll ist eine lebensechte Puppe, die für sexuelle Zwecke entworfen wurde. Diese Puppen sind oft handgefertigt und bestehen aus Silikon- oder TPE-Material, um eine weiche, hautähnliche Textur zu erzielen. Sie sind in der Regel so gestaltet, dass sie menschliche Körperproportionen und Gesichtszüge nachbilden und mit verschiedenen Eigenschaften und Optionen angeboten werden, um eine individuelle Anpassung zu ermöglichen.

Real Dolls werden oft als Alternative zu realen Partnerinnen oder Partnern für sexuelle Zwecke verwendet. Sie können für masturbatorische Zwecke oder für sexuelle Aktivitäten mit einem Partner oder einer Partnerin eingesetzt werden. Real Dolls sind auch bei Menschen beliebt, die sexuelle Fantasien ausleben möchten, die in der Realität nicht umsetzbar sind.

Die Preise fangen so bei 40€ an und steigen bis zu 5000€ und mehr. Natürlich sollte dir klar sein das die Qualität mit steigenden kosten zunimmt aber so ein Anfänger Model ist auch nicht von schlechten Eltern. 

SexFlesh - Miko Real Doll Masturbator
SexFlesh - Miko Real Doll Masturbator
You2Toys - Juicy Jill Real Doll Masturbator
You2Toys - Juicy Jill Real Doll Masturbator
You2Toys - Kinky Jessica Real Doll Masturbator
You2Toys - Kinky Jessica Real Doll Masturbator
You2Toys - Anna Real Doll Masturbator Gummipuppe
You2Toys - Anna Real Doll Masturbator Gummipuppe
Shots – Jimmy Flesh Real Doll Puppe
Shots – Jimmy Flesh Real Doll Puppe

Taschenmuschi/Masturbator Selber bauen mit einem Kondom

Auf den unteren Fotos siehst du zwei Möglichkeit sich für den ersten Test einen Masturbator selber zu bauen. Die Materialien hat eigentlich jeder zu Hause und du kannst sofort Starten. Du benötigst dazu ein Kondom, Schwamm und ein Glas oder anderes runder Gefäß. So kannst du erste Erfahrungen Sammeln und schauen ob es dir gefällt aber ich bin mir sicher das wird es. Mehr dazu hier „Taschenmuschi selber bauen“

Taschenmuschi Masturbator mit Kondom und Schwamm selber bauen
Taschenmuschi Masturbator mit Kondom und Socke selber bauen

So benutzt du einen Masturbator richtig

Ich glaube, dass die Benutzung schon fast selbsterklärend ist. Du solltest aber auf jeden Fall Gleitgel benutzen da es sonst nicht funktioniert. Wundere dich auch nicht über die sehr kleine Öffnung, diese passt sich jeder Größe optimal an. Nach der Benutzung folgt die Reinigung.

Bei der Selbstbefriedigung sind die eigenen Gedanken schon sehr erregend. Doch irgendwann wünscht man sich mehr. Der Masturbator macht seine Arbeit gut und ein kleines Filmchen mit realen Frauen die Live vor der Kamera stehen würde das ganze perfekt abrunden. Dazu kann ich dir die Seite MyDirtyHobby Empfehlen. Dort findest du Frauen mit denen Du Chatten kannst, die Live vor der Kamera für dich da sind und dich so richtig auf Hochtouren bringen.

Wie mache ich einen Masturbator am besten sauber?

Die ordnungsgemäße Reinigung eines Masturbators ist wichtig, um die Hygiene aufrechtzuerhalten und die Lebensdauer des Spielzeugs zu verlängern. Hier sind einige Schritte, wie Sie einen Masturbator richtig reinigen können:

  1. Direkt nach der Verwendung reinigen: Reinigen Sie den Masturbator sofort nach der Verwendung, um das Austrocknen von Körperflüssigkeiten zu verhindern.

  2. Ausspülen: Spülen Sie den Masturbator gründlich mit warmem Wasser aus. Verwenden Sie kein heißes Wasser, da dies das Material beschädigen kann. Achten Sie darauf, dass kein Wasser in die Öffnungen gelangt, um Schäden zu vermeiden.

  3. Mildes Reinigungsmittel: Verwenden Sie ein mildes, ph-neutrales, unparfümiertes Reinigungsmittel. Vermeiden Sie Seifen oder Reinigungsmittel mit starken Chemikalien, da diese das Material beschädigen könnten.

  4. Innen und Außen reinigen: Reinigen Sie sowohl die Innen- als auch die Außenseite des Masturbators. Verwenden Sie einen weichen Schwamm, eine Bürste oder Ihre Hand, um das Reinigungsmittel aufzutragen und sanft zu reinigen.

  5. Gründlich abspülen: Spülen Sie den Masturbator gründlich mit warmem Wasser ab, um alle Rückstände des Reinigungsmittels zu entfernen.

  6. Desinfizieren (optional): Wenn Sie möchten, können Sie nach der Reinigung ein spezielles Spielzeugdesinfektionsmittel verwenden, um Bakterien abzutöten. Achten Sie darauf, ein für das Material des Masturbators geeignetes Desinfektionsmittel zu verwenden.

  7. Trocknen: Trocknen Sie den Masturbator gründlich ab. Verwenden Sie ein sauberes Handtuch oder lassen Sie ihn an einem belüfteten Ort trocknen. Stellen Sie sicher, dass alle Feuchtigkeit vollständig verdunstet ist, bevor Sie den Masturbator wieder lagern.

  8. Aufbewahrung: Bewahren Sie den sauberen und trockenen Masturbator an einem kühlen, trockenen Ort auf, fern von direktem Sonnenlicht oder extremen Temperaturen.

  9. Reinigungshinweise des Herstellers: Beachten Sie immer die spezifischen Reinigungshinweise des Herstellers, die normalerweise auf der Verpackung oder in der Anleitung des Masturbators angegeben sind.

Regelmäßige Reinigung und Pflege Ihres Masturbators sind wichtig, um eine optimale Hygiene und Haltbarkeit sicherzustellen. Wenn Sie Bedenken bezüglich der Reinigung oder Pflege haben, empfehle ich, die Anleitung des Herstellers zu konsultieren oder mit einem Fachmann im Gesundheitswesen zu sprechen.